Willkommen in der "Wirzstube"


Jeder Besucher und jedes neue Mitglied im Club wundert sich über die „falsche“ Schreibweise des Wortes Wirtsstube.
Dieses Wortspiel, „Wirzstube“, ist nichts anderes, als eine Verbeugung vor den außergewöhnlichen Verdiensten und Leistungen der Familie Marlies und Alfred Wirz für den Club und den Bau unseres Clubhauses. Die kunstvolle Holzschnitzarbeit über der Eingangstür ist ein Geschenk unseres Mitgliedes Hans Diedenhofen an den Tanzsportclub Neuwied anlässlich der Clubhauseinweihung.

 Der Mittelpunkt des sozialen Clublebens ist der Schankraum, die „Wirzstube“ mit angeschlossener, toll ausgestatteter Küche und Lagerräumen. Die Ausstattung der Gaststube ist hell und angenehm in warmen Farbtönen gehalten! Wir verfügen über eine Gastro-Glasspülmaschine (ein Durchgang 2 Minuten), eine doppelte Kühlanlage für Zapfbier und, und, und…..


Das Beste dürfte für Sie als Besucher unserer Seite sein, sich persönlich vor Ort selbst ein Bild zu machen!

mit Blick auf den Tresen

weiter zum Stammtisch

mit kurzen Wegen zu den Getränken

und die weiteren gemütlichen Plätze