Mitgliedschaft & Satzung

Werden Sie Teil der TSC Neuwied-Familie

Sie möchten Mitglied bei uns werden und/oder sich über unsere Konditionen informieren?
Hier finden Sie alle Informationen zu Probetraining, Beiträgen, Aufnahmeanträgen und -Bedingungen.
Der Clubbeitrag wird in der Regel vom Club per Bankeinzug für 3 Monate im Voraus eingezogen.
Die Kontoverbindung entnehmen Sie bitte dem Aufnahmeantrag (siehe rechts).
Gerne können Sie auch bei uns vorbeischauen und an einem Probetraining unsereres Clubangebots kostenlos teilnehmen (gilt für Club-Fremde, die unsere Angebote kennenlernen möchten und nur in den ausgewiesenen Trainingszeiten der Gruppen, siehe Flyer). Sie nehmen vorher Kontakt mit uns bezüglich eines geeigneten Termins auf, um den Unterricht nicht zu stören. Unsere Trainer und Übungsleiter vereinbaren gerne dann einen passenden Termin, um sich mit ihnen besonders beschäftigen zu können. Die Kontaktaufnahme erfolgt ausschließlich über den Vorstand.

Oder Sie drucken sich direkt den Aufnahmeantrag aus und füllen ihn mit allen notwendigen Daten aus und senden den original Aufnahmeantrag unterschrieben an unserer Clubadresse (Im Schützengrund 82b, 56566 Neuwied), dabei ist es zwingend notwendig, Seite 1 und 4 zu unterschreiben. Im Falle der Annahme des Antrages informiert sie der Vorstand über eine erfolgte Aufnahme in den Club, vorher erhalten Sie ein Begrüßungsschreiben. In den ersten 3 Monaten erfolgt die Aufnahme befristet, in dieser Zeit haben Sie als auch der Club Gelegenheit, sich gegenseitig kennen zu lernen.
Sie erhalten vom Schriftführer ein Begrüßungsschreiben, die rechtsverbindliche Aufnahme erfolgt später durch Vorstandsbeschluss.

Keine Ergebnisse gefunden.

Somit sind Sie direkt Mitglied in einem der beliebtesten Tanzsportvereine in Rheinland-Pfalz. Gerne können Sie auch als Fördermitglied bei uns eintreten und damit den Tanzsport in der Region unterstützen. 
Innerhalb der ersten drei Monate der Mitgliedschaft ist die Kündigung frühestens zum nächsten Monatsersten mit monatlicher Kündigungsfrist für beide Seiten ohne Begründung möglich.
Die endgültige Aufnahme wird erst nach einem entsprechenden Vorstandsbeschluss rechtswirksam.
Der Austritt eines Mitgliedes kann mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende durch Mitteilung in Textform an den Vorstand erfolgen.

Sie sind HERZLICH WILLKOMMEN !

Monatliche Beiträge ab 01.07.2023

21,00 €für aktive Erwachsene
17,00 €
für Rentner (vormittags)
14,00 €für Jugendliche unter 18 Jahren
16,00 €für Schüler  ab 18 Jahre, Studenten bis 25 Jahre
 9,00 €für Kinder unter 15 Jahren
 5,50 €für fördernde Mitglieder
 6,00 €zusätzlich für eine Mitgliedschaft in  einer zweiten Gruppe
(gilt nicht für Workshops, Schnuppertraining usw.).   


Eine Trainingseinheit umfasst in der Regel 90 Min./Woche, für Turnier- und Kindergruppen in der Regel 60 Minuten.
Ausnahmen regelt der Vorstand im Rahmen der Wirtschaftlichkeit.
Für Kinder entfällt das Training während der Schulferien, an Brückentagen und an Feiertagen.
Die Breitensportler trainieren in der Regel das ganze Jahr, (mit Ausnahme einer vom Vorstand festzulegenden Winterpause in den Weihnachtsferien, an Feiertagen und der Urlaubszeit der Trainer und Übungsleiter), ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht.
Für die Turniergruppen gelten vom Vorstand vorgegebene Trainingseinheiten, die sich an der Wirtschaftlichkeit orientieren müssen, ein Rechtsanspruch besteht ebenfalls nicht.
Freies  Training ist nur für Clubmitglieder ausschließlich vorbehalten und kann, im Rahmen der dafür im Belegungsplan aufgeführten Zeit erfolgen. Der Vorstand und/oder der Sportwart entscheidet über die Inanspruchnahme von freiem Training und der Hallenbelegung, ein Rechtsanspruch auf freies Training besteht nicht.
Freies Training findet in der Regel ohne Trainer statt.

Die Beitragspflicht besteht unabhängig vom Besuch der Trainingsstunden und sonstigen Veranstaltungen des Clubs.

Der Wechsel -oder die Teilnahme- in eine andere Gruppe erfolgt auf Antrag und bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Sportwartes.

Aufnahmegebühr: entfällt zur Zeit.
Wird innerhalb der ersten 3 Monate der Mitgliedschaft gekündigt, so wird eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro erhoben, bis auf díesen Fall entfällt eine Aufnahmegebühr zur Zeit.