Werden Sie Teil der TSC Neuwied-Familie

Sie möchten Mitglied bei uns werden und/oder sich über unsere Konditionen informieren? Hier finden Sie alle Informationen zu Probetraining, Beiträgen, Aufnahmeanträgen und -Bedingungen.

Gerne können Sie auch jederzeit bei uns vorbeischauen und an bis zu 3 Probetrainings kostenlos teilnehmen (gilt nur für Clubfremde, die unsere Angebote kennenleren möchten). Unsere Trainer, Übungsleiter und Gruppensprecher nehmen gerne mit Ihnen Kontakt auf, um mit Ihnen einen passenden Termin zu vereinbaren. 

Oder Sie drucken sich direkt den Aufnahmeantrag aus und füllen ihn mit allen notwendigen Daten aus und senden den Aufnahmeantrag unterschrieben an: 

Keine Ergebnisse gefunden.

Somit sind Sie direkt Mitglied in einem der beliebtesten und mitgliederstärksten Tanzsportvereine in Rheinland-Pfalz. 

Gerne können Sie auch als Fördermitglied bei uns eintreten und damit den Tanzsport in der Region unterstützen. 

Sie sind HERZLICH WILLKOMMEN !

Monatliche Beiträge

19,00 €für aktive Erwachsene
13,00 €für Jugendliche unter 18 Jahren,
15,00 €für Schüler  ab 18 Jahre, Studenten bis 25 Jahre und Wehrpflichtige, Mitglieder in Single-/ Rentner (vormittags)- Gruppe
 8,00 €für Kinder unter 15 Jahren
 3,50 €für fördernde Mitglieder
 6,00 €zusätzlich für eine Mitgliedschaft in  einer zweiten Gruppe
(gilt auch nicht für Workshops, Schnuppertraining usw.).   


Familienbeitrag

38,00 € Ehepaar als aktive Mitglieder einer  Gruppe
19,00 €Alleinerziehende/r als Mitglied einer Gruppe  
8,00 €Ein Kind unter 18 Jahren   
4,00 €Zweites Kind unter 18 Jahren
freiWeitere Kinder unter 18 Jahren  

Eine Trainingseinheit umfasst in der Regel 90 Min./Woche, für Turnier- und Kindergruppen in der Regel 60 Minuten.
Ausnahmen regelt der Vorstand im Rahmen der Wirtschaftlichkeit. 
Für Kinder entfällt das Training während der Schulferien, an Brückentagen und an Feiertagen.
Erwachsene trainieren in der Regel das ganze Jahr, (mit Ausnahme einer vom Vorstand festzulegenden Winterpause in den Weihnachtsferien, an Feiertagen und der Urlaubszeit der Trainer und Übungsleiter), ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. 
Freies Training kann, im Rahmen der dafür im Belegungsplan aufgeführten Zeit erfolgen. Der Sportwart entscheidet über die Inanspruchnahme von freiem Training und der Hallenbelegung, ein Rechtsanspruch auf freies Training besteht nicht.

Die Beitragspflicht besteht unabhängig vom Besuch der Trainingsstunden und sonstigen Veranstaltungen des Clubs.

Der Wechsel von einer Gruppe in die andere Gruppe erfolgt auf Antrag und bedarf der Zustimmung des Sportwartes.

Aufnahmegebühr: entfällt zur Zeit.

{{ fileTags(item) }}
{{ fileName(item) }}
{{item.caption}}
Erstellt: {{item.fileCreated}}
Zuletzt editiert: {{item.lastModified}}
Dateigröße: {{ item.fileSize }}
Download
Download